Logo der Universität Wien

CHARLOTTE-BÜHLER-SYMPOSIUM
New Insights Into Current Attachment Research

29.04.-01.05.2015 im Alten Rathaus der Stadt Wien 

Am 1.Mai ging das zweitägige Charlotte-Bühler-Symposium mit dem Titel: „New insights into current attachment research“ mit nach­folgenden “Meet the Scientist”-Sessions zu Ende. Die Veranstaltung wurde vom Arbeitsbereich Entwicklungspsychologie unserer Fakultät im Rahmen der 650-Jahresfeierlichkeiten der Universität organisiert. Das Jubiläumsjahr der Universität wurde dabei zum Anlass genommen, um die aktuelle Bindungsforschung in Wien in den internationalen Forschungskontext zu stellen und dies dem renommierten Bindungsforschers Klaus Grossmann als Geburtstagsgeschenk zu präsentieren.

Eine repräsentative Auswahl international renommierten Bindungsforscher/innen mit Steele & Steele, New York/USA, Soares, Braga/P, Sagi-Schwarz, Haifa/I, Ahnert, Wien/Ö; Zimmermann, Becker-Stoll, Spangler, Scheuerer-Englisch & Suess, Wuppertal bis München/D traten auf. Über 100 Gäste aus Deutschland, der Schweiz und ganz Österreich hatten sich angemeldet, um gemeinsam mit den ebenfalls über 100 Studierenden der Wiener Psychologie im barocken Sitzungssaal des Alten Rathauses die Vorträge zu hören. Vor allem sollten jedoch die Wiener Nachwuchswissen­schaftlicher /innen in die aktuellen Debatten dieses zentralen Forschungsbereich der Entwicklungspsychologie einbezogen werden. Auch stellte der Auftritt von  Bundesministerin Dr. Sophie Karmasin dar, die dem Symposium am letzten Nachmittag mit einer leidenschaftlichen Grußbotschaft einen Besuch abstattete, einen besonderen Höhepunkt dar.

Universität Wien | Universitätsring 1 | 1010 Wien | T +43-1-4277-0
Letzte Änderung: 18.07.2016 - 08:13