Univ.-Prof.in Dr.in Stefanie Höhl

Portrait Stefanie Hoehl

Stellvertretende Institutsvorständin
Leiterin des Arbeitsbereichs Entwicklungspsychologie

T: +43-1-4277-47270

E: stefanie.hoehl@univie.ac.at

Raum 01.15

Sprechstunde: Dienstag, 10.00 - 11.00 Uhr (nur in der Vorlesungszeit; Anmeldung bitte unter camilla.hermann@univie.ac.at)

Institut für Angewandte Psychologie: Gesundheit, Entwicklung und Förderung

Liebiggasse 5

1010 Wien

 Forschungsinteressen

  • Neuronale und behaviorale Synchronizität während sozialer Interaktionen
  • Soziales Lernen und Kommunikation in der Entwicklung
  • Entwicklung der Wahrnehmung von Gesichtern, Emotionen und der Blickrichtung  

 Wissenschaftlicher Werdegang

Seit 09/2017 Universität Wien
Universitätsprofessorin für Entwicklungspsychologie
Seit 2016 Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften
Forschungsgruppenleiterin, Max Planck Research Group on Early Social Cognition
04 - 08/2016 Bergische Universität Wuppertal
Vertretungsprofessur für Psychologie mit Schwerpunkt Neurokognitive Entwicklung und Verhaltensregulation
2009 - 2016 Ruprecht Karls Universität Heidelberg
Akademische Rätin, Arbeitseinheit Entwicklungspsychologie und Biologische Psychologie
2007 - 2008 Max-Planck-Institut für Kognitions- und Neurowissenschaften
Doktorandin und Stipendiatin

 Ausbildung

12/2013

Habilitation
Ruprecht Karls Universität Heidelberg

12/2008 Promotion (Dr. rer. nat.)
Universität Leipzig
04/2007 Diplom, Psychologie
Ruprecht Karls Universität Heidelberg

 Stipendien und Preise

2014 Distinguished Early Career Award der International Society on Infant Studies
2011 - 2013 Fast Track Programm der Robert Bosch Stiftung
2011Klaus-Georg und Sigrid Hengstberger-Preis
für den wissenschaftlichen Nachwuchs der Universität Heidelberg
2009 Klaus Tschira Preis für verständliche Wissenschaft
2007 - 2008 Doktorandenstipendium der Max-Planck-Gesellschaft

 Publikationen

Sortieren: Datum | Autor | Titel

53 Ergebnisse
Höhl, S. (2013). Emotion Processing in Infancy. In K. Lagattuta (Ed.), Children and Emotion. New Insights into Developmental Affective Sciences. Contributions to Human Development Karger Verlag.

mehr...

Höhl, S. (2013). Early Sensitivity to Emotion Cues: Precursors of Social Referencing? In J. Metcalfe, & H. Terrace (Eds.), Agency and Joint Attention Oxford University Press.

mehr...

Hoehl, S., & Peykarjou, S. (2012). The early development of face processing - What makes faces special? Neuroscience Bulletin, 28(6), 765-788. DOI: 10.1007/s12264-012-1280-0

mehr...

Hoehl, S., Wahl, S., Michel, C., & Striano, T. (2012). Effects of eye gaze cues provided by the caregiver compared to a stranger on infants' object processing. Developmental Cognitive Neuroscience, 2(1), 81-9. DOI: 10.1016/j.dcn.2011.07.015

mehr...

 Curriculum Vitae als Download